Freiwillige Feuerwehr Annerod – Erbsensuppe aus der Gulaschkanone & Floriansbrot

Hallo Fernwald!

Am 26. März heizen wir unsere Gulaschkanone endlich wieder einmal an und kochen unsere legendäre Erbsensuppe.

Ein Verzehr vor Ort ist leider nicht möglich, wir freuen uns jedoch, wenn ihr von unserem Angebot Gebrauch macht und euch an diesem Samstagmittag einmal Erbsensuppe gönnt und diese nach Hause holt.

Bringt dazu bitte ausreichend große eigene Behälter (Töpfe, Schüsseln) zur Abholung mit – wir haben keine Einwegbehälter zur Mitnahme! Aufgrund der Pandemie bieten wir leider auch
kein Scheibenbrot dazu an.

Wir haben jedoch für Ersatz gesorgt und bieten euch die Möglichkeit unser „Floriansbrot“ der Bäckerei Schuppner & Koschare (Schöffengrund) am Stück zu bestellen und an diesem Tag gleich mitzunehmen. Preis je 1000g-Brot: 5,50 EUR. Mit jedem verkauften Brot unterstützt ihr die Feuerwehr Annerod. Suppe haben wir „solange der Vorrat reicht“ da, das Brot muss allerdings VORBESTELLLT werden!

Alle ausführlichen Info’s und Bestellformular für das Brot findet ihr auf unserer Internetseite www.feuerwehr-annerod.de oder in unserer RAUCHMELDER-App.

Eine telefonische Brotbestellung oder per WhatsApp ist ebenso unter 0173-8101191 möglich.

Bestelleingang bis spätestens Sonntag, 20.03. – 20 Uhr. Danach können wir keine Bestellung mehr annehmen!

Abholung Suppe und ggf. Brot am 26.03.22 von 11:30 bis 14:00 Uhr am Feuerwehrhaus Annerod, Großen-Busecker Str. 31. Zahlung in Bar. Eine Bestellung verpflichtet auch zur Abholung.

Wir freuen uns auf Euch,
Eure Feuerwehr Annerod