FSV Fernwald gewinnt Kreispokal

In Lich wurden rund 600 Zuschauer Zeugen des torreichsten Endspiels um den SWG-Kreispokal.
Die klar favorisierten Fernwälder gewannen mit sage und schreibe 7:4 (3:1) und feierten damit ihren ersten Pokalsieg seit 2013.

FSV Fernwald: Buffler; Bender, Vural, Chabou, Schmandt (72. Jörg), Buycks, M. Simon (66. Celik), Mukasa, F. Erben, Schäfer (66. Ouattara), D. Weinecker.

TSG Wieseck: Büttel; Röhmig, Y. Mohr, Thörner (72. S. Schneider), Milosevic (82. Sansar), Vinetic (51. Bund), Gouri, Schmidt, Avcu, M. Mohr, J. E. Schneider.