Osterbrunnen – Lichtblick im Alltag

Im Frühjahr 2022 wird sicher wieder ein Stück Normalität einkehren – so dachten wir. Doch weit gefehlt: Zu den immer noch belastenden Corona-Auswirkungen kommt zu allem Überfluss die brutale Gewalt und Zerstörung in der Ukraine, die viele Menschen tief berührt, fassungslos macht und das seelische Gleichgewicht nicht stabilisiert.

Neben einem Dankeschön für den helfenden Einsatz vieler Mitbürger für Menschen in Not soll der österlich geschmückte Plattenborn ein Lichtblick sein und Hoffnung geben. Der Heimatverein Annerod wünscht sich, dass viele Passanten den Anblick des Ostergartens in der Grabenstraße genießen, sich an den bunten Farben erfreuen und so dem Alltag ein wenig entfliehen können.