Freitag, März 1, 2024

KrimiLesung

25.11.2016 19:30 - 22:00

KrimiLesungNach der überaus positiven Resonanz der letzten drei Jahre veranstaltet die SPD auch in diesem Jahr wieder eine Krimilesung mit einem ortsansässigen Autor.

Unter dem Titel: „Katzenkönig“ verspricht es, ein sehr spannender und unterhaltsamer Abend zu werden. Zum Empfang steht eine kleine lukullische Vorspeise für alle Gäste bereit.

Der Autor lebt mittlerweile hier in Annerod und in Wien. Er ist in Marburg, Gießen und Wetzlar aufgewachsen und hat bei zahlreichen Folgen von Fernsehserien wie »Ein Fall für Zwei« oder »Die Kommissarin« Regie geführt. Die Rede ist von Charly Weller, mittlerweile Lokalmatador in Sachen Kriminalliteratur.
Im vergangenen Frühjahr war sein Erstling ›Eulenkopf‹ für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert worden. Im Herbst kam sein zweiter Roman ›Finsterloh‹ heraus; mit verschärftem Wetzlar-Bezug; und nun steht sein dritter Krimi auf dem Programm: ›Katzenkönig‹.

Am Rande des Gießener Güterbahnhofs wird ein herrenloser Koffer gefunden. Als man ihn öffnet, kommt etwas Schreckliches ans Tageslicht: Ein männlicher Torso.

Wer war der Tote, und warum wurde er so zugerichtet?

Die Lesung findet am 25. November 2016, in dem Sitzungszimmer der Fernwaldhalle statt. Einlass ist 19:00 und die Lesung beginnt um 19:30 Uhr.

Der SPD-Ortverein lädt herzlich ein und wünscht schon jetzt beste Unterhaltung und viel Spannung.