Winterpause im Kleintierpark Fernwald

Wieder ist eine schwierige Betriebs-Saison in der Vereinsgeschichte des Kleintierzuchtvereins H108 Steinbach -Kleintierpark Fernwald e.V. zu Ende gegangen.

Am Abend des 31. Oktober 2021 bis zur Wiederoffnung am 01. April 2022 werden die Tore für unsere Besucher geschlossen. Für das Kleintierpark Arbeitsteam beginnen dann die umfangreichen Arbeiten den Kleintierpark mit der Spielanlage und den Volieren winterfest zu machen. Die mehrtägigen Wochenarbeiten mit Füttern und Pflege der Tiere und das Sauberhalten der Volieren und der Parkanlage gehen natürlich, wie immer ganzjahrig, welter.

Für den heutigen Bericht ein kurzes Resümee. Wir sind stolz, aber auch dankbar, dass wir auch in dieser zweiten Corona-Saison alle unsere Aufgaben erfüllen konnten. Der Betrieb hat Vor- und Unfallfrei stattgefunden. Das Helfer Team hat die Corona Regeln durchgesetzt und sich, auch aus Verantwortung gegenüber unseren Besuchern, zum frühest möglichen Zeitpunkt impfen lassen.

Ein Dank an unsere Besucher die zum Großteil den Park-Regelungen nach gekommen sind, so dass bei uns keine lnfektionen festgestellt wurden; aber auch eine dringende Bitte, vermeiden Sie Müll und nehmen Sie diesen wieder mit nach Hause. Zufrieden sind wir über die rege und große Besucherzahl die unser Konzept einer kostenlosen familiengerechten Freizeitgestaltung bestätigt.

Insbesondere zur Beginn der Saison, als noch viele Corona Bestimmungen die Freizeitgestaltung einschränkte, war der Kleintierpark die gerne besuchte kleine Oase der Ruhe und Begegnung. Wir wollen dieses Kleinod weiter pflegen und erhalten. Unser Verein tut das mit allen zur Verfügung stehenden Kräften; besonders mit dem ehrenamtlichen Kleintierpark Team.

Die finanziellen Aufwändungen steigen von Jahr zu Jahr; die Einnahmen aus Vermietung durch die Corona-Einschränkungen sind gesunken, die Vereinsmitglieder alleine können die Belastung nicht stemmen. Wir sind auf Spenden angewiesen. Zunächst einmal Dank an alle Spender und Förderer, ohne sie könnte der Kleintierpark Fernwald nicht in diesem Umfang und eintrittsfrei betrieben werden. Daher die Bitte an weitere Förderer und Gönner; unterstützen Sie uns bei der gemeinwohlorientierten Aufgabe mit einer Spende und dem Vermerk „Hilfe“ auf eines unserer Konten: SK GieBen – IBAN: DE 52 5135 0025 0259 0007 36; VB Mittelhessen – IBAN: DE 39 5139 0000 0010 0411 04

Der Vorstand, die Helfer und die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins H 108 Steinbach – Kleintierpark sagen Danke, beachten Sie weiterhin die Corona Regeln, bleiben Sie gesund, dann werden wir uns sicherlich in der nachsten Saison auf dem Kleintierpark Fernwald wiedersehen.
Winfried Hauf (MdV)

o