TSV 1911 Albach – Einstellung des Spiel- und Übungsbetriebes bis Ende des Jahres

Liebe Mitgliederinnen, liebe Mitglieder und Gäste des TSV 1911 Albach,

die aktuell sehr dynamische Lage zur Ausbreitung des Corona Virus macht drastische Maßnahmen zur Kontaktvermeidung erforderlich.

Die Bundesregierung und die Landesregierung haben deshalb weitreichende Beschlüsse ab dem 30.10.2020 für den Zeitraum von 4 Wochen gefasst, von denen wir auch stark betroffen sind.

Aus diesem Grund stellt der TSV 1911 Albach e. V. den kompletten Spiel- und Übungsbetrieb aller Sparten und Abteilungen ab Freitag den 30.10.2020 bis Ende der Winterferien in Hessen 10.01.2021 ein.

Wir gehen damit vorausschauend über den Zeitraum der Regierungsbeschlüsse hinaus. Wir beziehen damit auch die Vorweihnachtszeit und die mit den Ferien verbunden Hallenschließzeiten mit ein.

Sofern es die Lage dann im neuen Jahr 2021 zulässt, versuchen wir ab dem 11.01.2021 den Neustart und beginnen dann wieder mit dem Regel-Übungsbetrieb.

Wenn sich Personen entgegen den Empfehlungen zum Sport treffen, ist das reine Privatsache. Dafür dürfen aber keine Trainingsstätten des TSV Albach oder die Bürgerhäuser und Hallen der Gemeinde Fernwald genutzt werden.

Individualsport ist davon ausgenommen, draußen joggen gehen, wandern oder Fahrradfahren bleibt erlaubt. Nutzt bitte diese Möglichkeiten alleine in unserem schönen Wald unterwegs zu sein, um euch fit zu halten soweit ihr dies könnt. Bitte helft alle mit, Kontakte in der Freizeit zu vermeiden, damit wir im neuen Jahr 2021 zu Beginn wieder gemeinsam unseren Sport in allen Bereichen aufnehmen können.

Danke für euer Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand