Straßenbaumaßnahme der Gemeinde Fernwald in Annerod

Im Rahmen der geplanten Ansiedlung eines Nahversorgers, dem Bau des Kindergartens auf der Mischgebietsfläche „Am Busecker Weg“ und dem geplanten Misch- und Gewerbegebiet östlich der Großen-Busecker-Straße wurde der Bau eines Kreisverkehrsplatzes geplant.

Beginn der Baumaßnahme ist Montag, der 25. Mai 2020. Die Arbeiten werden von der Firma Wilhelm Jost, Weilmünster durgeführt. Die Bauzeit beträgt 4 Monate. Für den Durchgangsverkehr wird eine Baustellenumfahrung eingerichtet. Die Baustellenzufahrt zum Neubaugebiet „Jägersplatt“ ausgehend von der Großen -Busecker-Straße ist nach Herstellung der Umfahrung für die Dauer der Baumaßnahme gesperrt. Das Neubaugebiet ist in dieser Zeit über die Straßen Dahlienweg, Narzissenweg, Asternweg sowie Lilienweg erreichbar.

Der Gemeindevorstand