Zwischenlagerfläche für Ast- und Strauchschnitt

Ab 01. März 2019 ändern sich die Preise zur Annahme von Gehölz auf der Zwischenlagerfläche für Ast-Strauchschnitt.

Privatpersonen aus Fernwald werden zukünftig nicht mehr von einer Gebühr befreit. Die Kosten für Ast- und Strauchschnitt belaufen sich auf 39 € pro Tonne. Es findet eine Wiegung statt. Die Abgabe einer Kofferraumladung Ast- und Strauchschnitt (= 0,5 m³) ist weiterhin für alle private ortsansässige sowie private auswärtige Anlieferer frei.

<h2>Folgende Preise sind ab 01. März 2019 gültig:</h2>

Ast- und Strauchschnitt
Private ortsansässige Anlieferer 39 €/t zzgl. USt.

Private auswärtige Anlieferer 49 €/t zzgl. USt.

Gewerbetreibende 49 €/t zzgl. USt.

Stamm- und Wurzelholz
Private ortsansässige und auswärtige Anlieferer 60 €/t zzgl. USt.

Gewerbetreibende 60 €/t zzgl. USt.

Gras und Laub

Private ortsansässige und auswärtige Anlieferer 49 €/t zzgl. USt.

Gewerbetreibende 49 €/t zzgl. USt.

Wir bitten um Beachtung!

Der Gemeindevorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.